Travellers‘ Choice Awards

Sehen, staunen, bewerten – auf Basis Millionen von Bewertungen und Meinungen der TripAdvisor-Reisenden, kürt die weltweit grösste Reise-Website* zum dritten Mal in Folge die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards1 für Sehenswürdigkeiten, in der Kategorie Wahrzeichen. In diesem Jahr wird die Auszeichnung an mehr als 700 herausragende Bauwerke rund um den Globus vergeben.

 

„Ob berühmte Klassiker oder Geheimtipps fernab der ausgetretenen Pfade: Die Liste der gefragtesten Wahrzeichen weist Denkmäler, Burgen oder Brücken aus, die besonders gute Bewertungen von der TripAdvisor-Community erhalten haben. Wer einen Award bekommt, hat die Reisenden weltweit und nicht eine Jury überzeugt – das macht diese Auszeichnung so einzigartig“, sagt Pia Schratzenstaller, Pressesprecherin bei TripAdvisor in der Schweiz.

 

Was ist in, in der Schweiz und in Europa?

Die Liste mit den beliebtesten Wahrzeichen der Schweiz wartet dieses Jahr gleich mit sechs Neueinsteigern auf. So auch die Nummer eins der gefragtesten Sehenswürdigkeiten der TripAdvisor-Community – das Chateau de Chillon in Montreux. Wer persönlich nachvollziehen möchte, was Reisende an diesem Schloss begeistert, findet im Hotel du Soleil, in Villeneuve eine nahgelegene Unterkunft zu einem attraktiven Preis – 142 CHF im Mittel buchbar auf TripAdvisor2. Luzern ist 2015 dreimal im Ranking vertreten und somit die Stadt mit den meisten Travellers‘ Choice Auszeichnungen in der aktuellen Kategorie: das Löwendenkmal konnte sich im Vergleich zum letzten Jahr in der Gunst der Reisenden sogar um drei Plätze verbessern. Idealer Ausgangspunkt für Besichtigungen ist das Hotel Alpha, mit Raten auf TripAdvisor von 158 CHF im Durchschnitt. Ebenfalls zu den Dauerbrennern zählen das Schloss Greyerz (Rang 5) sowie die Fürstabtei in St. Gallen (Rang 6), beide Wahrzeichen mussten jedoch Plätze einbüßen.

 

In Europa schätzen Globetrotter vor allem Bauwerke von monumentaler Dimension: allen voran das wichtigste Projekt des Architekten Gaudis, die Sagrada Familia in Barcelona, gefolgt vom Petersdom in Vatikanstadt und dem Mailänder Dom. Geeignete Unterkünfte zu einem guten Preis finden Besucher über die Hotelsuche auf TripAdvisor – attraktive Konditionen und gute Bewertungen bietet zum Beispiel das Hostal Hostemplo in Barcelona mit einer mittleren Hotelrate von 101 CHF über die Reiseplattform. Wen es nach Rom zieht, sollte das Fragrance Hotel St. Peter auf dem Radar haben (123 CHF im Mittel buchbar auf TripAdvisor), in Mailand überzeugt das Gran Duca di York die Community (206 CHF im Mittel buchbar auf TripAdvisor). Mit dem Eiffelturm und Notre Dame sind auch zwei französische Bauwerke (Platz 4 und 6) unter den beliebtesten Wahrzeichen Europas. Neu im Ranking sind die Hagia Sophia in Istanbul sowie die Karlsbrücke in Prag (Platz 8 und 9).

 

Top Ten der beliebtesten Wahrzeichen in der Schweiz:

1.     Chateau de Chillon, Montreux, neu im Vergleich zu 2014

2.     Kapellbrücke, Luzern, gleicher Platz wie 2014

3.     Konzertsaal Luzern, Luzern, neu im Vergleich zu 2014

4.     Löwendenkmal, Luzern, + 3 Plätze im Vergleich zu 2014

5.     Schloss Greyerz, Greyerz, – 2 Plätze im Vergleich zu 2014

6.     Fürstabtei St. Gallen, St. Gallen, – 1 Plätze im Vergleich zu 2014

7.     Basler Münster, Basel, neu im Vergleich zu 2014

8.     St. Ursen, Solothurn, neu im Vergleich zu 2014

9.     Castillo Oberhofen, Oberhofen am Thunersee, neu im Vergleich zu 2014

10.  Basilika von Valeria, Sitten, neu im Vergleich zu 2014

 

Top Ten der gefragtesten Wahrzeichen in Europa:

1.     Sagrada Familia, Barcelona, Spanien, +8 Plätze im Vergleich zu 2014

2.     Petersdom, Vatikanstadt, Italien, gleicher Platz wie 2014

3.     Mailänder Dom, Italien, +5 Plätze im Vergleich zu 2014

4.     Eiffelturm, Paris, Frankreich, +18 Plätze im Vergleich zu 2014

5.     Auferstehungskirche, St. Petersburg, Russland, -2 Plätze im Vergleich zu 2014

6.     Notre-Dame de Paris, Frankreich, neu im Vergleich zu 2014

7.     Alhambra, Granada, Spanien, -1 Platz im Vergleich zu 2014

8.     Hagia Sophia, Istanbul, Türkei, neu im Vergleich zu 2014

9.     Karlsbrücke, Prag, Tschechien, neu im Vergleich zu 2014

10.  Grand Place, Brüssel, Belgien, +6 Plätze im Vergleich zu 2014

Top 25 in Europa: http://www.tripadvisor.de/TravelersChoice-Landmarks-cTop-g4

 

Welche Nation fliegt auf welche Sehenswürdigkeit?

Das Chateau de Chillon begeistert Reisende aus aller Welt, insgesamt 1.373 Bewertungen wurden bisher verfasst und erst kürzlich hat die Sehenswürdigkeit eines der begehrten Zertifikate für Exzellenz erhalten. Besonders aber hat es das Schloss amerikanischen und britischen Weltenbummlern angetan: Diese beiden Nationen haben gemeinsam mit den einheimischen Touristen die meisten Bewertungen auf TripAdvisor geschrieben. Die Kapellbrücke in Luzern steht ebenfalls bei Besuchern aus den USA sowie den Schweizern hoch im Kurs, auf Platz drei der Nationen mit den meisten Bewertungen folgt Brasilien, die häufig die „interessanten Gemälde im Innern“ in den Erfahrungsberichten hervorheben.

 

Bei den drei gefragtesten Bauwerke Europas wird deutlich: Mailänder Dom wird am häufigsten von den Italienern auf der Reise-Webseite bewertet. Beim Petersdom und der Sagrada Familia sind es wiederum die angelsächsischen Reisenden, die bisher den größten Anteil an Erfahrungsberichten verfasst haben. So wird das Meisterwerk Gaudis als „Inbegriff von atemberaubend“ in einem englischsprachigen Review beschrieben, eine von fast 45.000 Bewertungen auf TripAdvisor.


Europas Wahrzeichen entdecken – Tipps zu geführten Touren

Reisende, die sich im Detail zu beliebten Sehenswürdigkeiten in Europa informieren wollen, finden auf Viator, einem Mitglied der TripAdvisor-Familie an Reise-Webseiten, eine umfassende Auswahl an Touren. Besonders gefragt bei den Besuchern Barcelonas sind zurzeit die „Umgehen Sie die Warteschlange-Tour“ sowie „Barcelona Super Saver“. Beide Ausflüge umfassen eine Besichtigung der Sagrada Familia inklusive Führung – aber ohne langes Anstehen. Die Super Saver-Tour kombiniert die Besichtigung der Gaudi-Kirche mit einem dreistündigen Rundgang durch das künstlerische Barcelona. Wer die berühmten Denkmäler in Vatikanstadt erkunden möchte, weiß ebenfalls um die langen Warteschlangen – Reise-Füchse nutzen daher gerne Angebote über Viator, um eben diese zu umgehen. Aktuell hoch im Kurs stehen drei Rundgänge: 1. „dreistündiger Rundgang in Gruppen mit maximal 20 Teilnehmern“, 2. „Vatikan-Führung mit maximal 12 Personen“, 3. „Viator-VIP inklusive Geheimzimmer des Vatikans“. Auf den Spuren der Nummer drei unter den gefragtesten Wahrzeichen in Europa begeben sich Städtereisende dieses Jahr nach Mailand. Wer den Mailänder Dom in einer privaten Führung erleben möchte, findet ein interessantes Programm in der „Mailand Super-Saver-Tour“, hier werden gleich zwei Ausflüge kombiniert. Zudem sind bei Urlaubern die Kombi-Streifzüge durch die Stadt wie „Milan-Halbtagsausflug“ oder „Rundgang durch Mailand“ beliebt.

Alle Travellers‘ Choice Gewinner für Sehenswürdigkeiten 2015 in der Kategorie Wahrzeichen: http://www.tripadvisor.de/TravelersChoice-Attractions

 

Hinweise an die Redaktion

1Die Travellers‘ Choice Awards ehren Reise-Hotspots auf der ganzen Welt und beruhen auf Millionen von Bewertungen und Meinungen von TripAdvisor-Reisenden. Die Gewinner wurden mittels eines Algorithmus ermittelt der unteranderem die Qualität und Quantität der Bewertungen von Reisenden über die auf TripAdvisor gelisteten Sehenswürdigkeiten in der Kategorie „Wahrzeichen“ innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten einbezieht. Dedizierte Listen stehen für Afrika, Asien, die Karibik, Europa, Südamerika, den Südpazifik-Raum und die USA zur Verfügung.

 

2Die vorgestellten Hotels mit gutem Preis-Leistungsverhältnis befinden sich im Umkreis von rund 16 km zu den Travellers Choice Gewinnern in der Kategorie Wahrzeichen. Die Hotels wurden auf Basis der Qualität und Anzahl an Hotelbewertungen, des Preises sowie der Bewertungen der Reisenden in Bezug auf die Leistung ermittelt. Hotelpreise wurden am 29. Mai 2015 in Schweizer Franken umgerechnet.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + = 12